header-background

Datenschutzerklärung

24h Stunden für Sie erreichbar
Kontaktieren Sie uns
+49 7233 7024 999
erbacher-bestattungen@mymoria.de
Kontaktieren Sie uns
erbacher-bestattungen@mymoria.de
ANRUFEN

Verantwortlicher Anbieter:

mymoria GmbH  
Hannoversche Straße 9  
10115 Berlin

Tel.: 0800 803 8000  
Email: service@mymoria.de

vertreten durch die Geschäftsführer:  
Björn Wolff  
Felix Maßheimer

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg  
Registernummer: HRB 173757 B

Datenschutzbeauftragter:  
mymoria GmbH  
Datenschutzbeauftragter  
Hannoversche Straße 9  
10115 Berlin

Tel.: 0800 803 8000  
E-Mail: datasecurity@mymoria.de

Grundsätzliche Informationen zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

Diese Datenschutzbestimmungen klären Nutzer über die Art, den Umfang und die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter auf. Diese Datenschutzbestimmungen gelten unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten auf denen die Webseite aufgeführt wird.

Hinsichtlich der verwendeten Begriffe, wie z.B. „personenbezogene Daten“, „Nutzer“ oder „Verarbeitung“ verweisen wir auf Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer ausschließlich unter Einhaltung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Welche personenbezogenen Daten wir erheben

Zugriffsdaten und Logfiles

Auf unseren Servern werden automatisiert Zugriff-Logs geführt, d.h. Zugriffsdaten erhoben. Zu den Zugriffsdaten gehören Name der aufgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und/oder der angefragte Provider.

Die Daten werden ausschließlich auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO erhoben, nämlich zur Aufrechterhaltung und Verbesserung unserer Dienste sowie aus Sicherheitsgründen (z.B. Aufklärung von Missbrauchshandlungen).

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies enthalten eine Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung Ihres Systems beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglicht.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies und die darin gespeicherten und übermittelten Daten werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht („Session-Cookies“). Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen („Permanente Cookies“).

Jeder Einsatz von Cookies, der nicht zwingend technisch erforderlich ist, stellt eine Datenverarbeitung dar, die nur mit einer ausdrücklichen und aktiven Einwilligung Ihrerseits gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO erlaubt ist. Dies gilt insbesondere für die Verwendung von Analyse Cookies und Marketing Cookies (siehe unten).

Sie haben die Möglichkeit, einzelne oder alle nicht notwendigen Cookies über die Cookie-Einstellungen zu deaktivieren und somit ihre ggfs. erteilte Einwilligung zu widerrufen.

Wenn Sie die Nutzung einzelner der nicht notwendigen Cookies deaktivieren möchten, können Sie dies auch tun, indem Sie auf den jeweiligen, unten unter den Informationen zum entsprechenden Cookie angegebenen, Deaktivierungs-Link klicken.

Darüber hinaus können Sie Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies generell (auch der erforderlichen) ablehnen. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit löschen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Erforderliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion unserer Website erforderlich. Rechtsgrundlage für die Verwendung von erforderlichen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO (berechtigtes Interesse, hier an der Bereitstellung unserer Website). Die Nutzung von erforderlichen Cookies ist ohne ihre vorherige Einwilligung möglich und zulässig.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse Ihres Surfverhaltens ermöglichen. Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig verbessern. Wir erheben und verarbeiten Daten zur Analyse des Surfverhaltens ausschließlich mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Zur Analyse des Surfverhaltens nutzen wir folgende Drittanbieter Cookies:

Sofern Sie der Speicherung von Google Analytics Cookies zugestimmt haben, verwendet unsere Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited (im Folgenden „Google“) ein. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Im Rahmen von Google Analytics werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Dienstanbieter:
Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out):https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir verwenden Marketing Cookies, um Informationen über die von Ihnen besuchten Websites zu sammeln oder um auf Siezugeschnittene Anzeigen zu präsentieren. Marketing Cookies speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer Identifizierung Ihres Browsers und Internetgeräts.

Sofern Sie der Speicherung von Google Ads-Cookies zugestimmt haben, nutzen wir das Angebot von Google Ads, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Ads) auf externen Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Wir können anhand der Daten ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine angemessene Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

Es wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion-Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Die Ad-Words-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Zur Optimierung der Google Ads verwenden wir den Google Tag Manager. Der Google Tag Manager ist ein asynchroner JavaScript Tag Injector, der keine Cookies setzt. Er sammelt weder personenbezogene Daten noch sendet er diese Daten an Dritte.

Dienstanbieter:
Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Website: https://marketingplatform.google.com
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

Auf unserer Webseite verwenden wir das Bing Ads, das Conversion Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft Bing Ads“). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Auf diese Weise können wir erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat und zu unserer Webseite weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt.

Dienstanbieter:
Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA Website: https://about.ads.microsoft.com/
Übersicht zum Datenschutz: https://about.ads.microsoft.com/de-de/ressourcen/richtlinien/privacy-policy
Datenschutzerklärung: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement
Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/signedout?refd=support.microsoft.com&ru=https:%2F%2Faccount.microsoft.com%2Fprivacy%2Fad-settings%3Frefd%3Dsupport.microsoft.com

Datensicherheit

Die gesamte Kommunikation Ihres Browsers mit unseren Diensten erfolgt über eine verschlüsselte SSL-Verbindung, um Ihre Informationen vor dem unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Nur ausgewählte Administratoren haben Einblick in die Daten und nur insoweit es zur Aufrechterhaltung der Dienste erforderlich ist.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Kontaktaufnahme

Sie haben die Möglichkeit, auf mehreren Wegen mit uns in Kontakt zu treten. Über das auf das bereitgestellte Kontaktformular, per E-Mail, per Telefon oder per Post. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir jene personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verfügung stellen allein zu dem Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu können.
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.

Verwendung der E-Mail-Adressen von Kunden und Interessenten zu Werbezwecken

Sofern Sie bereits Kunde sind oder sich ein Angebot von uns haben erstellen lassen, verwenden wir ggfs. Ihre Daten im Rahmen des gesetzlich erlaubten Umfangs zum Versand von E-Mails mit Werbung für ähnliche Produkte, Services und Angebote (Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an Direktwerbung innerhalb von bestehenden Kunden- und Interessentenbeziehungen).

Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken selbstverständlich jederzeit widersprechen. Hierzu finden Sie in der werblichen E-Mail einen Deaktivierungslink. Alternativ können Sie Ihren Widerspruch auch an die oben genannten Kontaktdaten richten.

Löschung von Daten

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt, d.h., die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:


  • gemäß Art. 15 DSGVO auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung gegenüber uns mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen,
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierzu an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art.21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an unsere oben genannte E-Mail-Adresse.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit zu ändern, um damit einer sich geänderten Gesetzeslage oder der Erweiterung des Funktionsumfanges unseres Internetauftritts Rechnung zu tragen. Sie sollten daher die Datenschutzbestimmungen regelmäßig lesen, um über den Schutz Ihrer Daten informiert zu sein. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung in ihrer jeweils geltenden Fassung einverstanden.

Stand: November 2021